Geballte Fäuste treffen sich Geballte Fäuste treffen sich

Vereinbarungen

Vereinbarungen

Im folgenden sind die Vereinbarungen für die Vereinsarbeit im Rahmen von Studenten bilden Schüler aufgeführt. Alle Personen, welche an der Vereinsarbeit beteiligt sind, erklären sich dazu bereit, die folgenden Vereinbarungen zu berücksichtigen und zu erfüllen.

Die Vereinbarungen umfassen folgende Teile:

An der Vereinsarbeit beteiligte Personen umfassen insbesondere:

Allgemeine Vereinbarungen

Ich bin mir bewusst, dass die Arbeit mit Kindern und Jugendlichen ein sensibler Bereich ist und ein besonders hohes Maß an Verantwortungsbewusstsein erfordert.

Im Rahmen meiner Vereinstätigkeit werde ich:

Meine Rechte und Pflichten laut Vereinssatzung habe ich verstanden und werde diese berücksichtigen.

Zusätzliche Vereinbarungen für Schüler

Zusätzlich zu den allgemeinen Vereinbarungen erkläre ich mich bereit, folgende zusätzliche Vereinbarungen für Schüler zu berücksichtigen und einzuhalten.

Vor der Nachhilfe:

Während der Nachhilfe:

Ende der Nachhilfe:

Zusätzliche Vereinbarungen für Nachhilfelehrer

Zusätzlich zu den allgemeinen Vereinbarungen erkläre ich mich bereit, folgende zusätzliche Vereinbarungen für Nachhilfelehrer zu berücksichtigen und einzuhalten.

Vor der Nachhilfe:

Während der Nachhilfe:

Neben der Nachhilfe:

Ende der Nachhilfe:

Zusätzliche Vereinbarungen für Standortleiter

Zusätzlich zu den allgemeinen Vereinbarungen erkläre ich mich bereit, folgende zusätzliche Vereinbarungen für Standortleiter zu berücksichtigen und einzuhalten.

Während der Tätigkeit als Standortleiter:

Ende der Tätigkeit als Standortleiter:

Zusätzliche Vereinbarungen für Unterstützer und Mitglieder des Bundesvorstandes

Zusätzlich zu den allgemeinen Vereinbarungen erkläre ich mich bereit, folgende zusätzliche Vereinbarungen für Mitglieder des Bundesvorstandes zu berücksichtigen und einzuhalten.

Während der Tätigkeit als Unterstützer oder Mitglied des Bundesvorstands:

Ende der Tätigkeit als Standortleiter:

Verpflichtung zur Verschwiegenheit und Nichtbeeinflussung

Im Rahmen meines Engagements bei Studenten bilden Schüler e. V. verpflichte ich mich, die Nachhilfeschüler nicht in ihren politischen, religiösen und weltlichen Anschauungen zu beeinflussen.

Darüber hinaus werde ich sämtliche Informationen vertraulich behandeln, die mir in Ausübung meiner Tätigkeit für Studenten bilden Schüler e. V. anvertraut oder bekannt gemacht werden, und werde gegenüber Dritten Stillschweigen hierüber wahren.

Die Verschwiegenheitspflicht erstreckt sich insbesondere auf:

Auf Verlangen der Standortleitung oder des Bundesvorstands werde ich diesem jederzeit die mir im Zusammenhang mit meiner Tätigkeit für den Verein bekannt gewordenen Daten mitteilen. Nach Beendigung meiner Mitgliedschaft werde ich diese Daten und Unterlagen innerhalb von 3 Monaten an Studenten bilden Schüler e. V. herausgeben und selbst unwiderruflich löschen.

Erklärung zu Vorstrafen

Ich versichere, dass mein erweitertes Führungszeugnis keine einschlägigen Einträge zu sexuellem Missbrauch und Straftaten gegenüber Kindern aufweist. Zudem erkläre ich, wegen keiner der nachstehenden Straftaten aus dem Strafgesetzbuch jemals verurteilt worden oder in einem laufenden Strafverfahren der Tat verdächtigt zu werden:

§§ 171, 174, 174 a-c: Verletzung der Fürsorge oder Erziehungspflicht; sexueller Missbrauch von Schutzbefohlenen; sexueller Missbrauch von Gefangenen, behördlich Verwahrten oder Kranken und Hilfsbedürftigen in Einrichtungen; sexueller Missbrauch unter Ausnutzung einer Amtsstellung; sexueller Missbrauch unter Ausnutzung eines Beratungs-, Behandlungs- oder Betreuungsverhältnisses

§§ 176, 176a-b: sexueller Missbrauch von Kindern; Schwerer sexueller Missbrauch von Kindern; Sexueller Missbrauch von Kindern mit Todesfolge §§ 177, 178: Sexuelle Nötigung, Vergewaltigung; Sexuelle Nötigung und Vergewaltigung mit Todesfolge; Sexueller Missbrauch widerstandsunfähiger Personen §§ 180, 180a, 181a: Förderung sexueller Handlungen Minderjähriger; Ausbeutung von Prostituierten; Zuhälterei § 182: Sexueller Missbrauch von Jugendlichen §§ 183, 183a: Exhibitionistische Handlungen; Erregung öffentlichen Ärgernisses §§ 184, 184a-g, 184i: Verbreitung pornographischer Schriften; Verbreitung gewalt- oder tierpornographischer Schriften; Verbreitung, Erwerb und Besitz kinderpornographischer Schriften; Verbreitung, Erwerb und Besitz jugendpornographischer Schriften; Zugänglichmachen pornografischer Inhalte mittels Rundfunk oder Telemedien, Abruf kinder- und jugendpornographischer Inhalte mittels Telemedien; Veranstaltung und Besuch kinder-und jugendpornographischer Darbietungen; Ausübung der verbotenen Prostitution; Jugendgefährdende Prostitution; Sexuelle Belästigung § 225 Misshandlung von Schutzbefohlenen §§ 235, 236, 237 Entziehung Minderjähriger, Kinderhandel, Zwangsheirat

Einwilligung in die Verarbeitung personenbezogener Daten

Für die Organisation und Vermittlung der von Studenten bilden Schüler e. V. ermöglichten kostenlosen Nachhilfe und mit dieser im unmittelbaren Zusammenhang stehenden Tätigkeiten verarbeiten wir personenbezogenen Daten von Ihnen, welche Sie uns im Anmeldeformular mitteilen. Die Mitteilung dieser Informationen an uns erfolgt freiwillig, jedoch können wir ohne diese Informationen die angebotene kostenlose Nachhilfe nicht organisieren. Umfassende Informationen zum Umgang mit Ihren Daten entnehmen Sie bitte unserer Datenschutzerklärung, abrufbar unter: Datenschutz

Verantwortlicher Wir sind für die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten im datenschutzrechtlichen Sinne verantwortlich

Studenten bilden Schüler e.V. Thalkirchner Straße 131b 81371 München datenschutz@studenten-bilden-schueler.de

Widerrufsrecht Sie haben das Recht, diese Einwilligung unter den oben angegebenen Kontaktdaten jederzeit ohne Angabe einer Begründung zu widerrufen. In diesem Fall werden wir Ihre personenbezogenen Daten innerhalb von 3 Monaten löschen. Ein Widerruf hat keinen Einfluss auf die Rechtmäßigkeit der vorher erfolgten Verarbeitung Ihrer Daten.

Daten der Kontaktpersonen Sie sind dafür verantwortlich, dass die Kontaktpersonen, deren Daten Sie uns mitgeteilt haben, über diese Weitergabe ihrer Daten informiert sind und mit der Weitergabe ihrer Daten einverstanden sind.

Weitergabe an Dritte Wir geben Ihre personenbezogenen Daten nur dann an Dritte weiter, wenn dies für die Verarbeitung zur Durchführung der kostenlosen Nachhilfe notwendig ist. Für die Verarbeitung Ihrer Daten verwenden wir Airtable, SendGrid und Google, entsprechend erhalten diese die personenbezogenen Daten als Auftragsverarbeiter.

Minderjährige Sofern der Schüler das sechzehnte Lebensjahr noch nicht vollendet hat, muss zusätzlich zum Schüler auch der Inhaber des Sorgerechts die Einwilligung erteilen.

Einwilligung Sofern ich die von der Datenverarbeitung betroffene Person bin, bestätige ich, dass ich entweder das sechzehnte Lebensjahr bereits vollendet habe, oder ein Sorgerechtsinhaber von mir informiert ist und diese Einwilligung unterstützt. Ich willige darin ein, dass Studenten bilden Schüler e. V. meine personenbezogenen Daten in dem in dieser Erklärung und unter beschriebenen Maß verarbeiten darf. Mir ist bewusst, dass diese Einwilligung freiwillig erfolgt und von mir jederzeit widerrufen werden kann.

Sofern ich der Sorgerechtsinhaber der von der Datenverarbeitung betroffene Person bin, bestätige ich die von der Datenverarbeitung betroffene Person von mir informiert ist und diese Einwilligung unterstützt. Ich willige darin ein, dass Studenten bilden Schüler e. V. personenbezogenen Daten der betroffenen Person in dem in dieser Erklärung beschriebenen Maß verarbeiten darf. Mir ist bewusst, dass diese Einwilligung freiwillig erfolgt und von mir jederzeit widerrufen werden kann.

War diese Seite hilfreich?