Blick auf Stonehenge im Sonnenaufgang

Geschichte

Liste der Preise und Auszeichnungen, die SbS im Laufe der Jahre erhalten hat.

2021

  • Januar: Gründung des Standorts Bielefeld
  • 12.1. : Eine neue Webseite geht online. Der Inhalt und die Struktur sind ähnlich geblieben, aber sie wurde komplett neu in Svelte statt mit Gatsby geschrieben. Die alte Webseite ist unter gatsby-sbs.netlify.app erreichbar
  • Ein SbS-Stipendium, dass motivierte und benachteiligte Nachhilfeschüler:innen auch nach der Schulzeit bei der Ausbildung oder sogar dem Studium unterstützen kann, wurde ausgearbeitet. Entsprechende Richtlinien sind hier zu finden
  • Februar: Gründung der Standorte Ulm und Köln
  • März: Gründung der Standorte Freiburg und Weimar
  • April: Gründung der Standorte Hamburg, Greifswald, Oldenburg und Bayreuth
  • Mai: Zweite online Mitgliederversammung des Vereins, Florian Kleinicke wird zum vierten Bundesvorsitzenden der Vereinsgeschichte gewählt
  • Mai: Gründung der Standorte Paderborn und Bremen
  • Juli: Zum ersten Mal 1000ste Anmeldungen von Nachhilerer:innen in einem Semester
  • August: Gründung der Standorte Essen, Marburg, Lübeck, Saarbrücken, und Chemnitz
  • September: Gründung der Standorte Gelsenkirchen, Mönchengladbach, Hildesheim und Osnabrück

2020

  • Winter: Gründung der Standorte Stuttgart, Wolfenbüttel, Leipzig, Jena und Aachen
  • Frühjahr: Zwischenzeitliche Verändung des Nachhilfekonzepts durch die Corona Pandemie auf online Nachhilfe
  • Mai: Organisation finanzieller Unterstützung für Kinder wärend der Corona Pandemie.
  • Mai: Verschiebung der Mitgliederversammung in Bonn auf den Herbst
  • Oktober: Rund 500 aktive Nachhilfepaare
  • Herbst: Einstellung des Standortes in Kiel, dafür die Neugründung des Standorts Nürnberg
  • Herbst: Gründungen der Standorte Münster, Magdeburg und Dortmund
  • November: Erste online Mitgliederversammung des Vereins

Mitgliederversammlung 2020

  • November: 119 Anmeldungen von Nachhilfelehrern innerhalb eines Monats
  • November: Prof. Dr. Oliver Dickhäuser wird Schirmherr im Standort Mannheim
  • Dezember: Gründung der Standorte Würzburg, Rostock, Erlangen, Braunschweig Mainz, Landau, Potsdam, Zwickau, Kassel und Regensburg
  • Wir schließen das Jahr nach ca. 115 neuen Eintritten und 50 Austritten mit insgesamt 195 Mitgliedern, die sich als Standortleiter:innen und Bundesvorstand für den Verein einsetzen. Es gab 19 Standortgründungen und ein Standort wurde eingestellt, sodass wir jetzt auf 35 Standorte kommen.

2019

  • Mai: Bundesweite Mitgliederversammlung in Heidelberg; Jakob Winkler wird erneut zum Bundesvorsitzenden gewählt.

Gruppenbild Arme hoch MV 2019 Heidelberg

  • Sommer: Das in die Jahre gekommene OVS wird durch Airtable ersetzt
  • September: Gründung des Standorts Kiel
  • Oktober: Gründung des Standorts Bochum
  • Dezember: Gründung des Standorts Trier
  • Mitgliederstand Ende des Jahres: 130

2018

  • Januar: Gründung des Standorts Schrobenhausen
  • Mai: Bundesweite Mitgliederversammlung in München; Jakob Winkler wird zum neuen Bundesvorsitzenden gewählt.
  • Juni: Der Standort München wird als "Wertebotschafter 2018" ausgezeichnet.
  • Juli: Gründung des Standorts Halle
  • Sommer: Einstellen der Standorte Nürnberg und Ingolstadt/Eichstätt
  • September: Die neuentwickelte Webseite geht online. Die alte Webseite ist noch hier einsehbar.
  • November: Gründung des Standorts Gießen
  • Ende 2018: Der Verein hat jetzt 14 Standorte

Mitgliederversammlung 2018

2017

  • Januar: Umstellung der IT auf die Google gSuite
  • April: Gründung des Standorts Hannover
  • Mai: Bundesweite Mitgliederversammlung in Dresden

MV Dresden 2017

  • September: Borussia Düsseldorf wird Schirmherr des Standorts in Düsseldorf.

2016

  • Mai: Bundesweite Mitgliederversammlung in München Mitgliederversammlung 2016 in München
  • August: Bonn und München gewinnen bei "dm Helferherzen"
  • September: Christian Ude wird Schirmherr des Standorts in München. 14224856 1822214794677798 5098183848086240180 n

2015

  • Januar: Eine neue Ladung frisch designter Werbematerialien wird verteilt! 20141209 230651
  • Mai: Bundesweite Mitgliederversammlung in Augsburg

Die Mitgliederversammlung 2015 in Augsburg ]

2014

  • Januar: Das Onlineverwaltungssystem (OVS) zur besseren Organisation der Daten von Kindern, Jugendlichen und Studierenden geht an den Start.
  • März: Die bundesweite Mitgliederversammlung in Frankfurt am Main wählt Jochen Taiber zum neuen Bundesvorsitzenden.
  • April: Gründung des Standorts Dresden
  • Juni: 3. Platz beim Publikumsvoting des Wettbewerbes "Act for Impact"
  • Juli: Förderpreis "Edeka Südwest hilft"
  • August: Auszeichnung als „Initiative des Monats“ der Hessischen Landesregierung
  • September: sechsfacher Gewinner bei „dm Helferherzen“
  • Oktober: zur Verbesserung der Nachhilfe wird ein Qualitäts-Management-System etabliert
  • November: manitu unterstützt uns mit einem Server

GruppenfotoMV2014

2013

  • Februar: Die Anwaltskanzlei Baker&McKenzie wird Sponsor.
  • März: Der Verein ist nun in über 20 deutschen Universitätsstädten vertreten.
  • April: Gründung des Standorts Ingolstadt/Eichstätt
  • Juli: Bundesweite Mitgliederversammlung in Frankfurt am Main
  • September: Gründung des Standorts München
  • Herbst: Gründung des Standorts Mannheim/Ludwigshafen

2012

  • Juli: Der Verein "Studenten bilden Schüler" wird ins Leben gerufen. Marina Miller wird zur ersten Bundesvorsitzenden gewählt, außerdem bilden Sebastian Förste, Jens Düvel, Martin Burdenski und Malte Müller den ersten Vorstand.
  • Gründungsstandorte waren Augsburg, Heidelberg, Nürnberg, Berlin, Göttingen, Bonn, Düsseldorf, Frankfurt und 15 weitere Standorte, die sich aber nach ein paar Jahren aufgelöst haben.
  • September: Der Bundesvorstand wird um die Funktionen Presse- und Öffentlichkeitsarbeit, Finanzen und Neue Medien erweitert.
  • November: Erste ordentliche Mitgliederversammlung in Frankfurt am Main
  • Dezember: Eintragung des Vereins in das Vereinsregister in Frankfurt am Main
Feedback zu dieser Seite?