IT

Liebe Standortleiterinnen und Standortleiter,

zur Nutzung der G Suite von Google möchten wir euch folgende Hinweise geben:

  • Google stellt uns die für gewöhnlich kostenpflichtige G Suite aufgrund unserer Gemeinnützigkeit kostenfrei zur Verfügung.
  • Die Nutzung aller G Suite Dienste ist ausschließlich für unsere ehrenamtliche Vereinsarbeit vorgesehen. Ihr solltet eure Accounts nicht für private Zwecke nutzen.
  • Der Bundesvorstand hat Zugriff auf sämtliche Daten innerhalb der G Suite. Bitte seid euch dessen bewusst, wenn ihr Dateien in Google Drive erstellt/importiert.

Zum Datenschutz der G Suite möchten wir euch folgende Informationen mitteilen:

  • Google Apps ist nach zahlreichen Standards zertifiziert, einschließlich SSAE 16 / ISAE 3402 Typ II, SOC 2-Bericht und ISO 27001. 1
  • Die Daten werden nicht mit Dritten geteilt, nur so lange aufbewahrt wie vom Kunden gewünscht, und wenn Kunden Google Apps verlassen, können sie die Daten mitnehmen. 2
  • Über die Teilnahme am Privacy-Shield-Abkommen zwischen der EU und den USA hinaus bietet Google einen Zusatz zur Datenverarbeitung sowie Standardvertragsklauseln, um die Eignungs- und Sicherheitsanforderungen der Datenschutzrichtlinie des Europäischen Parlaments und des Rates zu erfüllen. 3
  • Google versichert, dass alle in Google Drive hochgeladenen Dateien verschlüsselt sind, ebenso wie jede gesendete oder empfangene E-Mail beim internen Datenverkehr zwischen Rechenzentren. 4
  • Google for Work hat angegeben, dass es strenge Vertragsverpflichtungen zum Schutz der Kundendaten eingeht und keine Werbung zeigt bzw. Kundeninformationen nicht zu Werbezwecken scannt. 4
  • Google wird die ab 25. Mai 2018 geltende Datenschutz-Grundverordnung in allen Google-Cloud-Diensten einhalten. 5

Link zur G Suite Website: [https://gsuite.google.com/intl/de/]

Unterpunkte

© 2019 - Studenten bilden Schüler e.V.
Diese Seite ist open source.
Powered by: ContentfulGatsbyNetlify