Geschichte

2012
Juli Der Verein "Studenten bilden Schüler" wurde durch die Gründungsmitglieder Marina Miller, Sebastian Förste, Martin Burdenski und Florian Schmelz ins Leben gerufen.
September Bundesvorstand wird um die Funktionen Presse- und Öffentlichkeitsarbeit, Finanzen und Neue Medien erweitert
November Erste ordentliche Mitgliederversammlung in Frankfurt am Main
Dezember Eintragung des Vereins in das Vereinsregister in Frankfurt am Main
2013
Februar Anwaltskanzlei Baker&McKenzie wird Sponsor
März Verein in über 20 deutschen Universitätsstädten vertreten
April Gründung des Standortes Ingolstadt/Eichstätt
Juli Bundesweite Mitgliederversammlung in Frankfurt am Main
2014
März Bundesweite Mitgliederversammlung in Frankfurt am Main wählt Jochen Taiber zum neuen Bundesvorsitzenden
April Gründung des Standortes Dresden
Juni 3. Platz beim Publikumsvoting des Wettbewerbes "Act for Impact"
August Auszeichnung als „Initiative des Monats“ der Hessischen Landesregierung
September sechsfacher Gewinner bei „dm Helferherzen“
Oktober Gründung des Standortes Freising
2015
Mai Bundesweite Mitgliederversammlung in Augsburg