Hedwigschule Bonn, 28.10.20

Taschenrechner und Zirkelkästen

Andreas Eder von Andreas Eder am 4.11.2020

Studenten bilden Schüler hat den Schülerinnen und Schülern der 8. Klasse der Hedwigschule in Bonn Taschenrechner gespendet. In einem Brief bedanken sich die Klassenlehrerin und die Schülerinnen und Schüler:

Dankeschön von der Hedwigschule aus Bonn Seit vielen Jahren arbeiten wir mit Studenten bilden Schüler zusammen. Etliche Schülerinnen und Schüler sind schon in den Genuss der Nachhife gekommen und konnten so Defizite aufholen und den Abschluss erzielen. Dafür waren und sind wir sehr dankbar. Durch eine Mail wurde ich auf die Aktionen von SbS während der Corona-Pandemie aufmerksam. Wir haben überlegt, wie können wir die Aktion nutzen und haben uns für die Anschaffung von Taschenrechnern für die ganze Jahrgangstufe 8 entschieden. Durch Ihre Spende von 85 Taschenrechner und 20 Zirkelkästen konnten wir das Haushaltsbudget mancher Familien entlasten. Es sind häufig Familien mit mehreren Kindern, geringem Einkommen und Flüchtlingsfamilien. Gerade in Coronazeiten wird sicherlich die ein oder andere Familie in Kurzarbeit sein oder vielleicht auch die Arbeit oder den Minijob verloren haben.

Die Schülerinnen und Schüler haben sich sehr gefreut, denn nun können sie den Taschenrechner benutzen und müssen nicht mehr alles im Kopf rechnen. Die Zirkel benötigen wir für die Konstruktion von Dreiecken u.a. Ein bisschen stolz waren die Schülerinnen und Schüler auch darauf, dass die Spende und das ehrenamtliche Engagement (ich hatte von der Nachhilfe berichtet) von Studenten kam. Das spornt vielleicht in zweierlei Hinsicht an.

Wir, die Schülerinnen und Schüler, Lehrerinnen und Lehrer des Jahrgangs 8 und die Schuleitung sagen nochmals vielen Dank. Liebe Grüße von der Hedwigschule