Gruppenbild Mitgliederversammlung 2020 Gruppenbild Mitgliederversammlung 2020

Mitgliederversammlung 2020

Karl Jakob Winkler von Karl Jakob Winkler
Bio: Ehemaliger Leiter des Münchner Standorts, Bundesvorsitzender seit Mai 2018.
am 14.11.2020

In Zeiten der Corona-Pandemie haben wir uns digital zu unserer Mitgliederversammlung 2020 versammelt. Die ursprünglich für Mai geplante Jahresversammlung hatten wir auf November und ins Internet verschoben. Mit knapp 50 Vereinsmitglieder war es die größte Mitgliederversammlung in der jüngeren Vereinsgeschichte.

Die Frühaufsteher versammelten sich bereits um 8 Uhr, um gemeinsam zu frühstücken, die neuen Mitglieder kennenzulernen und sich auszutauschen. So zum Beispiel Anne. Sie ist neu im Verein und hat im Oktober mit vier Freundinnen den Standort Münster gegründet. Die vier Medizinstudentinnen kannten sich zwar vorher alle, hatten sich aber unabhängig voneinander bei Studenten bilden Schüler angemeldet. Anne freut sich über die erfolgreiche Standortneugründung: „Wir können jetzt direkt loslegen, Kinder und Jugendliche an ehrenamtlich Engagierte zu vermitteln“.

Mehr Standorte und neue Mitglieder im Bundesvorstand

Nach dem Frühstück ging es los mit dem turnusgemäßen Programm: Feststellung der Beschlussfähigkeit, Entlastung des alten und Wahl des neuen Vorstandes, Wahl des Kassenprüfers. Jakob Winkler wurde erneut zum Vorsitzenden gewählt; Isabell Battke fungiert wieder als stellvertretende Vereinsvorsitzende. Neu in den Bundesvorstand gewählt wurden Pascal Wodtke als Schatzmeister, Iwo Hasenkamp für die Standortbetreuung und Oliver Pieper für den Bereich Recht. Alle drei hatten sich bereits vorher im Verein engagiert.

Wir freuen uns über ein erfolgreiches Jahr. Die Zahl der Vereinsmitglieder konnten wir innerhalb eines Jahres um fast 20 % erhöhen. Auch in der Fläche ist unser Verein sehr viel stärker präsent als noch vor einem Jahr. Mittlerweile ist Studenten bilden Schüler in über 30 Städten in Deutschland aktiv. Das zeigt uns: Gerade in diesen Zeiten ist der Bedarf an ehrenamtlicher Nachhilfe riesig und das Engagement für mehr Bildungsgerechtigkeit besonders wichtig.

Digitales Frühstück MV 2020

In Break-out-Sessions konnten wir unsere Erfahrungen bei der Vermittlung und den Herausforderungen der digitalen Nachhilfe in Pandemiezeiten austauschen. Julia aus Erlangen will noch mehr Studierende für unseren Verein gewinnen. Malina ist schon seit 2018 aktiv und hat den Standort Gießen mitgegründet. „Mit E-Mail-Verteilern und einer zentralen Info-Veranstaltungen kannst du viele Studis auf einmal erreichen und offene Fragen direkt klären“, erzählt sie von ihren Erfahrungen.

Brainstorming auf Distanz: der interaktive Workshop

Anschließend rauchten die Köpfe. Wir erarbeiteten in einem Workshop der Sage Foundation Ideen und Maßnahmen für unseren Social-Media-Instrumentenkasten. In Zukunft wollen wir noch mehr ehrenamtliche Nachhilfelehrerinnen und Nachhilfelehrer über digitale Kanäle erreichen und zum Einsatz für mehr Bildungsgerechtigkeit motivieren. Der Workshop hat uns viele neue Impulse gegeben und uns auch gezeigt, wie gut ein interaktives Format im Netz funktionieren kann.

Startschuss Stipendium und Arbeitsgruppen

Die Vereinsmitglieder beschlossen einstimmig, das SbS-Stipendium ins Leben zu rufen. Daniela Macari vom Bundesvorstand wird es federführend betreuen. Mit dieser finanziellen Unterstützung für unsere Nachilfeschülerinnen und Nachhilfeschüler setzen wir uns noch stärker für Chancengleichheit in der Bildung ein.

Workshop Social Media_Sage

Was bedeutet geschlechtergerechte Sprache für uns? Wie können wir bedürftige Schülerinnen und Schüler noch besser mit notwendiger technischer Ausrüstung unterstützen? Was soll unser geplanter Algorithmus zur automatisierten Vermittlung von Nachhilfe alles leisten? Diese und weitere Fragen haben wir im letzten Teil der Mitgliederversammlung kontrovers diskutiert. Der Austausch war lebhaft und produktiv: Zu mehreren Themen haben wir den Einsatz von Arbeitsgruppen beschlossen. Nach dem offiziellen Ende ließen wir den Tag bei einem geselligen Spieleabend ausklingen. Wir freuen uns schon jetzt auf die nächsten Treffen und den Austausch im SbS-Digitaltreff und der nächsten Mitgliederversammlung.